Digitalisierung Bauleitplanung

Überführung aller Pläne und Informationen der Bauleitplanung in maschinenlesbare Datenformate für die Anwendung und Weiterverarbeitung der Inhalte von Flächennutzungsplänen, Bebauungsplänen und Baulasten.

Interaktive Abb.: Bebauungsplan in Berlin Tempelhof

Die Überführung relevanter Pläne und Informationen der Bauleitplanung in Geodaten leistet einen deutlichen Mehrwert und Zeitersparnis in der alltäglichen Arbeit kommunaler Verwaltungen. Informationen aus Flächennutzungsplänen, B-Plänen und Baulasten können in Form von Geodaten weiterverarbeitet und in weiterreichende Analysen für die räumliche Entwicklung einfließen. Durch einfachen und schnellen Zugriff auf die relevanten Informationen bietet eine digitalisierte Bauleitplanung eine deutliche Zeitersparnis für die Verwaltung.

Leistungen im Überblick

  • Überführung von analogen Aktenbeständen in Geodaten (z.B. Baulasten)
  • XPlan-konforme Digitalisierung von analogen und digitalen Bauleitplänen
  • Flächennutzungspläne, Bebauungspläne, Baulasten


Weitere Dienstleistungen

Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on FacebookShare on Google+Email this to someone